Sie sind hier: Willkommen

DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich

Soziale Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung.

Kontakt

DRK-Sozialwerk
Bernkastel-Wittlich gGmbH

Am Kurpark 18
54470 Bernkastel-Kues 
Telefon 06531 505-0
Telefax 06531 505-50

info[at]drk-sozialwerk[dot]de

Spendenkonto

Konto 63 222
BLZ 587 512 30

Sparkasse
Eifel-Mosel-Hunsrück

Neueste Produkte der WfbM

Integrative Kindertagesstätten

Erfahren Sie mehr über die Integrativen Betreuungsangebote in den Kindertagesstätten.

Stationäre Wohnangebote

Erfahren Sie mehr über die Wohnheime für Menschen mit Beeinträchtigung.

Werkstätten für behinderte Menschen

Erfahren Sie mehr über die Angebote in unseren Werkstätten für behinderte Menschen.

Integrationsmanagement der WfbM

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten und Angebote des Integrationsmanagements unserer Werkstätten für behinderte Menschen.

Tagesstrukturierende Angebote

Erfahren Sie mehr über die Tagesstrukturierenden Angebote im DRK-Sozialwerk.

Ambulante Wohnbetreuung

Erfahren Sie mehr über die Angebote der Ambulanten Wohnbetreuung.

Familien unterstützender Dienst

Erfahren Sie mehr über die Angebote des Familien unterstützenden Dienstes (FuD).

Integrationsunternehmen

Erfahren Sie mehr über die Integrationsunternehmen Wittegra und Divendo Integration.

Soziales Engagement

Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des Sozialen Engagements im DRK-Sozialwerk.

Das DRK-Sozialwerk ist ein modernes soziales Dienstleistungsunternehmen und bietet eine Vielzahl individueller Angebote für Menschen mit Behinderung. [mehr]

Einweihung des „neuen“ Wohnheims Drosselweg

Viel hat sich verändert im „Wohnheim Drosselweg“ des DRK-Sozialwerks, seit es 1981 als „Wohnheim 1“ eröffnet wurde. Damals bestand ein Bedarf an stationären Plätzen für erwachsene Menschen mit...

Nach über 30 Jahren entsprach dieses Konzept jedoch nicht mehr den heutigen Ansprüchen, und so wurde in den letzten Jahren umfassend saniert und nach zeitgemäßen Standards umstrukturiert. Die... [mehr]

25 Jahre Cusanus-Hofgut

1991 wurde nach einer Idee von Dr. Helmut Gestrich, dem damaligen Landrat und Vorsitzenden des Verwaltungsrates des DRK-Sozialwerks die Möglichkeit geschaffen, in unserer von Landwirtschaft und...

25 Jahre Cusanus-Hofgut - das war am 9.September Anlass für einen Fest! Zusammen mit Vertretern der Kommunalpolitik, mit dem Aufsichtsrat und ehemaligen Mitarbeitern wurde tagsüber mit allen... [mehr]

Rotes Kreuz veranstaltet 1. Trierer Volks-Picknick auf Gut Avelsbach

Summer Sounds mit Jupiter Jones und „Live-Kochen“ mit SWR-Koch Markus Plein / Picknick-Körbe ab sofort bestellbar.

Am Sonntag, 4. September 2016 findet von 15 bis 22 Uhr auf Gut Avelsbach das 1. Trierer Volks-Picknick statt. Neben herzhaftem Genuss regionaler Speisen in einem gut gefüllten Picknick-Korb erwarten... [mehr]

Das ZTI- Sommerfest - Neuer Ort, neue Ideen, erprobte Organisation und viel Spaß

Am Samstag, den 28.07.2016 lud das ZTI – Wittlich (Zentrum für Teilhabe und Integration) zu seinem 4. großen Sommerfest ein. Geladen waren alle Klienten mit Familie und Freunden, willkommen war jeder...

Neu in diesem Jahr war die Ortschaft "Schutzhütte Klausen". Trotz der gelungenen Sommerfeste der Vorjahre auf der "Ürziger Höhe" musste nach einer Alternative gesucht werden. Die... [mehr]

Ausbildungen erfolgreich abgeschlossen

Sechs junge Menschen haben in diesem Sommer ihre Ausbildung in der Heilerziehungspflege beim DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich erfolgreich abgeschlossen. Anne Geier und Caroline Theiß wurden in der...

Geschäftsführer Christian Johann und Unternehmensbereichsleiter Martin Zimmer gratulierten den Absolventen und freuten sich, dass das DRK-Sozialwerk ihnen auch eine berufliche Perspektive bieten... [mehr]

Sport- und Spielfest der Werkstätten des DRK-Sozialwerks

"Lasst mich gewinnen, doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben!" Mit diesem Special-Olympics-Eid startete im Kurpark auf dem Kueser Plateau das Sport- und Spielfest der...

Nach der Begrüßung durch Geschäftsführer Christian Johann und dem gemeinsamen Aufwärmen ging es an die Stationen, die Diplom-Sportlehrer Bernd Lord mit Schülern des Sport-Leitungskurses des... [mehr]

Die Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM)

Die WfbM des DRK-Sozialwerks bietet Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungsbildern passgenaue berufliche Rehabitilationsangebote. In den verschiedenen Arbeitsbereichen erzeugen sie qualitativ hochwertige Produkte und erbringen anspruchsvolle Dienstleistungen.

Integrationsbetriebe

Die DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich gGmbH ist Gesellschafter zweier Integrationsbetriebe. Dort arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam unter Bedingungen des allgemeinen Arbeitsmarktes.

FSJ, BFD, Ausbildung und Ehrenamt

Das DRK-Sozialwerk bietet vielfältige Möglichkeiten des Sozialen Engagements. Hierzu gehören das Freiwillige Soziale Jahr und der Bundesfreiwilligendienst ebenso wie Möglichkeiten hinsichtlich Ehrenamt, Praktikum, Ausbildung und Studium in unserem Unternehmen. [mehr]

ZTI Wittlich/Traben-Trarbach

Im Zentrum für Teilhabe und Integration (ZTI) finden Menschen mit Behinderung, deren Angehörige, Interessierte und Ratsuchende Unterstützung und Beratung durch die Ambulanten Hilfen des DRK-Sozialwerks. [mehr]